Supereinfacher Bolero (Seelenwärmer) aus einem Rechteck gestrickt – kostenlose Anleitung

Bolero Seelenwärmer von vorne

„Seelenwärmer“ nennt man diese Form des Bolero auch, der aus einem einzigen Rechteck gestrickt und dann für die Ärmellöcher lediglich zusammengenäht wird. Dadurch ergibt sich eine schöne Fledermausform. Der Clou bei meinem Entwurf hier: Ich habe mit einem provisorischen Anschlag gearbeitet und hinterher rundherum ein Bündchen angestrickt, so dass er vorne nahtlos erscheint.

Supereinfacher Bolero (Seelenwärmer) aus einem Rechteck gestrickt – kostenlose Anleitung weiterlesen

Raglan-Herrenpullover mit Blockstreifen, Größe 52/54 – kostenlose Anleitung

Herren-Raglanpullover mit Blockstreifen

Kuscheliges Alpaka-Gemisch (DROPS Air) in tollen Farben ist das Material, aus dem dieser dicke, superleichte, weiche Herrenpullover gestrickt ist. Als Basis für das Muster dient die kostenlose Anleitung für den Winter Wine von DROPS. Das ist aber ein Damenpullover. Ich habe die Anleitung zu einem Herrenpullover variiert und außerdem beim Halsausschnitt mit verkürzten Reihen gearbeitet, weil es mir nicht so gefiel, dass er im Original vorne und hinten genau gleich ist. Hier habe ich die Details und Maße genau aufgeschrieben. Ich hoffe, ich habe nichts vergessen. Sonst bitte einfach in den Kommentaren nachfragen!

Raglan-Herrenpullover mit Blockstreifen, Größe 52/54 – kostenlose Anleitung weiterlesen

Tolle Geschenkidee: Gestrickte Deko-Schalen aus Filzwolle – kostenlose Anleitung

8 gestrickte, gefilzte Dekoschalen

8 gefilzte, gestrickte Schalen von oben

Eine tolle Geschenkidee: Diese schnell gestrickten, wie ich finde, sehr hübschen Schalen eignen sich für jede Menge Deko-Ideen, aber natürlich nur mit trockenem Inhalt. Auch als Brötchenkorb sind sie sehr dekorativ. Wasserdicht und wetterfest sind sie also nicht, aber da sie bei 60 Grad gewaschen wurden, sind sie auch nicht sehr empfindlich. Der weiße Rand ist dabei so etwas wie das Markenzeichen, das alle gemeinsam haben. 😉

Die meisten kreisrunden Deko-Gegenstände aus Wolle sind gehäkelt, weil man auf diese Weise leichter ganz flache Kreise herstellen kann. Ich stricke aber lieber, schon deswegen, weil ich beim Häkeln die ganze Zeit hinschauen muss, beim Stricken aber nicht. Deswegen habe ich herausgefunden, wie man Kreise flach strickt. Am besten geht das mit Filzwolle, die hinterher noch glattgezogen wird. Hier sind acht verschiedene Deko-Schalen, die aber alle dem gleichen Grundprinzip folgen: Ein gestrickter Boden mit Zunahmen, dann wird der Rand gerade im Kreis hochgestrickt. Alle Schalen sind aus Filzwolle gestrickt,  anschließend in der Waschmaschine gefilzt und zum Trocknen auf zylinderförmigen Formen geradegezogen. Im Folgenden die Grundanleitung und die Details für jede einzelne Schale.

Tolle Geschenkidee: Gestrickte Deko-Schalen aus Filzwolle – kostenlose Anleitung weiterlesen

Der einfachste Lace-Schal der Welt – kostenlose Strickanleitung

Lace Schal eisblau

Lace-Schals leben ja meistens vom oft recht komplizierten Lochmuster. Eher durch Zufall habe ich entdeckt, welches interessante Maschenbild sich ergibt, wenn man das Lace-Garn von DROPS einfach mit einer vergleichsweise dicken Nadel kraus rechts verstrickt. Ich habe meinen „Entwurf“, der ja eigentlich nur ein einfaches, kraus gestricktes Rechteck ist, daher scherzhaft den einfachsten Lace-Schal der Welt getauft. Man kann ihn ganz toll nebenbei stricken, und sie natürlich superschnell fertig, im Vergleich zu solchen mit aufwändigen Mustern. Ich habe gleich zwei davon gemacht, in verschiedenen Größen.  Eigentlich bräuchte man natürlich keine Anleitung, aber erstens muss man erstmal auf die Idee kommen, und zweitens habe ich hier Garn und Garnmenge, Nadelstärke sowie Maschenzahl und Maße aufgeschrieben. Der einfachste Lace-Schal der Welt – kostenlose Strickanleitung weiterlesen

Zweierlei Herrensocken (42/43 und 44/45) mit wirklich lückenloser Bumerangferse – Anleitung

zweierlei-herrensocken-blog-1

Zwei einfach zu strickende Varianten der Herrensocke mit Bumerangferse: im Waffelmuster sowie in Link-rechts-Rippen. Selbst bei der sogenannten lückenlosen Bumerangferse hatte ich immer noch rechts und links ein Loch. Mit einem kleinen Trick behebe ich das seit einiger Zeit bei meinen Socken in dieser Technik. Mehr dazu weiter unten in diesem Artikel. Zweierlei Herrensocken (42/43 und 44/45) mit wirklich lückenloser Bumerangferse – Anleitung weiterlesen

Rüschensocken aus 4-fädigem Sockengarn – kostenfreie Anleitung

rueschensocken-strickwerk

Es ist Juli. Weihnachten steht also für alle Stricker(innen) praktisch vor der Tür. Ich habe auch schon angefangen, mit diesen Rüschensocken, die auch Anfänger leicht hinbekommen. Sie sind eigentlich ganz einfach gestrickt, das Besondere ist die kleine Rüsche oben am Schaft. Geeignet ist für diese Maschenzahl jedes 4-fädige Sockengarn  (ca. 200 m/50 g)*. Ich habe hier Fabel Print von DROPS in der Farbe 911 verwendet. Die Ferse ist eine Bumerangferse.  Ich habe absichtlich den wunderschönen Farbverlauf so verstrickt, wie er kam, so dass die Socken unterschiedlich aussehen.  Rüschensocken aus 4-fädigem Sockengarn – kostenfreie Anleitung weiterlesen

„Juneberry“-Cardigan in Raglan-von-oben-Technik (RVO) aus Baby-Merino

 

juneberry-baby-merino-blog

Der „Juneberry“ (unter diesem Namen auf Ravelry.com zu finden) hat es mir so angetan, dass ich ihn gleich noch einmal gestrickt habe; diesmal aus DROPS Baby-Merino (Lauflänge 175 m/50 g). Eine wunderbar weiche, feine Jacke in modischer A-Form aus 100 Prozent Merino, die mir garantiert auch an kühleren Sommertagen gute Dienste leisten wird.  „Juneberry“-Cardigan in Raglan-von-oben-Technik (RVO) aus Baby-Merino weiterlesen