Baby & Kleinkind/ Pullover

„Little Red Nose“: Niedlicher Norwegerpullover für Baby und Kleinkind

roter Pullover mit Rentieren

Die Anleitung für diesen wunderschönen und superniedlichen Pullover gibt es kostenlos auf Garnstudio.com. Ich habe die Größe „2 Jahre“ gewählt, weil ich finde, dass die Größen etwas knapp ausfallen. Das Halsbündchen habe ich fürs leichtere Anziehen mit Druckknöpfen etwas abgewandelt. Auch habe ich ein anderes Garn verwendet . Alle Details, Materialverbrauch und Maße findest du in diesem Beitrag.

Material und Werkzeug

Garn

Ca. 160 g Lana Grossa McWool Cotton 130  [Amazon-Werbelink] (130 m/50 g) oder ein vergleichbares Garn. Ich habe hier knapp 3 Knäuel in rot und Reste in naturweiß und ecru sowie in hellgrün verstrickt. Außerdem habe ich einen kleinen Rest schwarzes Baumwollgarn verwendet, um die Pupillen aufzusticken.

Knöpfe

2 Druckknöpfe 11 mm zum Aufnähen [Amazon-Werbelink] (oder Knöpfe deiner Wahl).

Nadeln

Maschenprobe

ca. 22 M. x 30 R. glatt rechts = 10 x 10 cm

Maße

Die Maße des Pullovers habe ich hier in das Foto eingezeichnet.

Anleitung für den Pullover

Die kostenlose Anleitung für den Pullover gibt es hier. Ich habe mich im Großen und Ganzen daran gehalten, mit wenigen Abweichungen:

Halsbündchen

Das Halsbündchen habe ich in Hin- und Rückreihen gestrickt und an einer Seite 1 Masche zusätzlich in an der anderen 3 Maschen zusätzlich angeschlagen. Beidseitig habe ich dann die äußeren je 3 M. kraus rechts gestrickt. Nach dem Bündchen habe ich die Passe zum Kreis geschlossen. Dabei habe ich dann auf einer Seite 1 M abgenommen und die zusätzlichen 3 Maschen innen abgekettet, um sie hinterher anzunähen. Hier habe ich zum Schluss zwei Druckknöpfe aufgenäht. So geht der Pullover leichter über den Kopf.

Zusätzliche Farbe

Die Zacken rund um das Einstrickmuster habe ich, abweichend von der Anleitung, in einer zusätzlichen Farbe gestrickt, in hellgrün.

Taillenzunahmen

Direkt nach der Passe habe ich vorne über dem Bauch nochmals zwei Maschen zugenommen. Dafür habe ich insgesamt nur eine der angegebenen Taillenzunahmen gestrickt, weil mir der Pullover sonst zu weit geworden wäre.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply