Baby & Kleinkind/ Schal

Kleines Halstuch für Baby und Kleinkind

Halstuch

Damit es nicht langweilig wird, habe ich hier nochmal eine andere Strickweise für ein kleines Halstuch (Dreieckstuch/Lätzchen) für ein Baby ausprobiert. Es wird von der oberen Mitte aus gestrickt. In diesem Beitrag findest du die Anleitung.

Material

ca. 53 g Baumwollgarn 8/8 (85 m/50 g). Ich habe hier DROPS You 8 in grau und lila verwendet. Du kannst es natürlich auch einfarbig arbeiten.

Werkzeug

Maschenprobe

19 M. x 28 R. = 10 x 10 cm

Maße des Halstuchs

Das Halstuch misst am oberen Rand ca. 41 cm. Du kannst die Größe durch die Zahl der Reihen und die Garnstärke ganz einfach variieren.

Anleitung für das Halstuch

5 Maschen anschlagen. 1 Rückreihe re stricken, dabei je einen Maschenmarkierer vor und nach der mittleren Masche setzen.

Nun jede Hinreihe stricken, wie folgt:

  • 1 M. re stricken
  • 1 M. links verschränkt aus der Vorreihe herausstricken (M1L), also indem man den Faden zwischen der 1. und 2. Masche als Umschlag auf die Nadel nimmt
  • re stricken bis zum 1. Maschenmarkierer
  • 1 M. rechts verschränkt aus der Vorreihe herausstricken (M1R)
  • Maschenmarkierer abheben
  • Mittelmasche re stricken
  • Maschenmarkierer abheben
  • 1 M. links verschränkt aus dem Umschlag der Vorreihe herausstricken (M1L)
  • re stricken bis 1 M. vor Ende
  • 1 M. rechts verschränkt aus der Vorreihe herausstricken (M1R)
  • 1 M. re stricken.

Jede Rückreihe stricken, wie folgt:

1. Rückreihe (und alle weiteren Rückreihen): 2 M. re stricken, links stricken bis 2 M. vor Ende, 2 M. re. stricken

Farbwechsel

Die Farbe wird beim zweifarbigen Stricken jeweils in der Hinreihe gewechselt.

Abschluss

Wenn jede Seite 50 M. zählt (+ Mittelmasche) – oder bei der gewünschten Größe –, die nächste Rückreihe rechts stricken, in der nächsten Hinreihe nochmals die Zunahmen stricken, in der nächsten Rückreihe locker abketten.

Fertigstellung

Fäden vernähen und Druckknopf fest annähen.

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Bonagratia
    Mai 29, 2021 at 08:23

    Hallo und Danke für die schöne Anleitung.
    Was ich leider nicht verstehe: Woher kommen denn die Umschläge? Wann und wo werden diese gesetzt?
    Grüße!
    Bonagratia

    • Reply
      Kerstin
      Mai 29, 2021 at 08:39

      Guter Punkt, danke. Ich habe es jetzt umformuliert: aus der Vorreihe verschränkt herausstricken, indem man den Faden zwischen zwei Maschen zuvor als Umschlag auf die Nadel nimmt.

  • Reply
    Susanne Krendl-Briesch
    Oktober 11, 2021 at 08:48

    Hallo Kerstin, erstmal danke für die Anleitung, ich habe das Tuch zu stricken probiert, es sieht aber gänzlich anders aus, ich komme nicht drauf, wo mein Fehler liegt. Ich nehme pro Hinreihe 4M zu und nehme nie M ab ? Bei mir wird das Tuch schnell sehr breit und der Winkel ist ganz anders, vielleicht kannst Du den Knoten in meinem Kopf lösen ! Danke für eine Antwort und liebe Grüße Susanne

    • Reply
      Kerstin
      Oktober 11, 2021 at 08:58

      Hallo Susanne, danke für dein Vertrauen. Wenn du genau der Anleitung folgst, sollte es auch genauso aussehen. Aus der Ferne kann ich mir mit deinen Angaben leider auch nicht vorstellen, was du anders machst.

    Leave a Reply