Schlagwort-Archive: Juneberry

Ein Cardigan, der kein Lieblingsstück wurde

Dieser eigentlich superweiche und angenehm zu tragende Cardigan ist leider nicht zu einem meiner Lieblingsstücke geworden. Das liegt weder an der schönen Drops Baby Merino noch am tollen Juneberry-Schnitt, den ich etwas abgewandelt habe. Warum das so ist und wie ich ihn gestrickt habe, erfährst du in diesem Beitrag.

Ein Cardigan, der kein Lieblingsstück wurde weiterlesen

„Juneberry“-Cardigan in Raglan-von-oben-Technik (RVO) aus Baby-Merino

 

juneberry-baby-merino-blog

Der „Juneberry“ (unter diesem Namen auf Ravelry.com zu finden) hat es mir so angetan, dass ich ihn gleich noch einmal gestrickt habe; diesmal aus DROPS Baby-Merino (Lauflänge 175 m/50 g). Eine wunderbar weiche, feine Jacke in modischer A-Form aus 100 Prozent Merino, die mir garantiert auch an kühleren Sommertagen gute Dienste leisten wird.  „Juneberry“-Cardigan in Raglan-von-oben-Technik (RVO) aus Baby-Merino weiterlesen

„Juneberry“-Cardigan in Raglan-von-oben-Technik (RVO) aus Lace-Garn

juneberry-cardigan-rvo-740p

Zuerst hatte ich das Garn gefunden, das ich unbedingt mal ausprobieren wollte: Lana Grossa Lace Merino Print* (Farbe 124). Die Farbkombi aus Pink, Grau und Grün sah auf Bildern und im Knäuel supertoll aus. Dann habe ich nach einer Anleitung dafür gesucht, und den „Juneberry“ auf Ravelry gefunden. Der Cardigan wird an einem Stück von oben nach unten gestrickt = Raglan von oben (RVO). Es ist wirklich, wirklich ein tolles Modell, und ich habe gleich schon den nächsten angeschlagen. „Juneberry“-Cardigan in Raglan-von-oben-Technik (RVO) aus Lace-Garn weiterlesen