Schlagwort-Archive: Beanie

Loop und Beanie, superschnell gestrickt – Kaufanleitung

beanie-loop

Raffiniert und einfach zugleich: Diese wunderschöne, mollig warme Kombination aus Beanie (Mütze) und Loop (Schal) ist aus der dicken, hochwertigen Merinowolle Ragazza Lei von Lana Grossa supersuperschnell gestrickt und sieht sehr edel aus. Die Beanie lässt sich lang tragen, so dass sie am Hinterkopf locker herunterhängt, oder kann am Rand umgeschlagen und so in der Länge nach Wunsch variiert werden. Loop und Beanie, superschnell gestrickt – Kaufanleitung weiterlesen

Feine Beanie (Damen-Mütze) aus 4-fädiger Sockenwolle stricken – Anleitung

Beanie aus Sockenwolle mit Umschlag

Diese feine, leichte und zugleich wärmende Mütze ist aus vierfädiger Sockenwolle* gestrickt und lässt sich durch die Breite des Umschlags in der Länge variieren. Sie ist aber absichtlich so lang gestrickt, dass sie hinten nicht eng am Kopf anliegt, sondern etwas überhängt.

Die Größe ist für einen großen Damenkopf (Kopfumfang ca. 58 cm) gemacht. Ungedehnt beträgt der Umfang am Umschlag etwa  43 cm. Die Gesamtlänge der Mütze beträgt etwa 32 cm. Ich habe von der 4-fädigen Sockenwolle* (Lauflänge ca. 205 m/50 g) rund 65 g verbraucht. Feine Beanie (Damen-Mütze) aus 4-fädiger Sockenwolle stricken – Anleitung weiterlesen

Pinkfarben-gemusterte Baumwolle-Mütze, aus Lana Grossa Elastico Print

Mütze pink Bei einem meiner ersten neuen Werke, dem schön gemusterten Loop aus dem Baumwoll-Gemisch Lana Grossa Elastico* Print hatte ich mich bezüglich der benötigten Menge ganz schön verkalkuliert. Das Garn ist nämlich sehr leicht und daher ergiebig. Deswegen hatte ich noch etwas über zwei Knäuel übrig – zu wenig für einen weiteren Schal. Aber … wie wäre es mit einer passenden Mütze? Pinkfarben-gemusterte Baumwolle-Mütze, aus Lana Grossa Elastico Print weiterlesen