Loop und Beanie, superschnell gestrickt – Kaufanleitung

beanie-loop

Raffiniert und einfach zugleich: Diese wunderschöne, mollig warme Kombination aus Beanie (Mütze) und Loop (Schal) ist aus der dicken, hochwertigen Merinowolle Ragazza Lei von Lana Grossa supersuperschnell gestrickt und sieht sehr edel aus. Die Beanie lässt sich lang tragen, so dass sie am Hinterkopf locker herunterhängt, oder kann am Rand umgeschlagen und so in der Länge nach Wunsch variiert werden.

loop-beanie-umgeschlagen beanie-loop-an

Beide Teile werden ausschließlich aus rechten Maschen und als Rechtecke ohne Zu- und Abnahmen gearbeitet und sind daher auch für völlige Strickanfänger leicht zu bewältigen.

Der Clou bei der Version für Damen (und modemutige Herren ;-)): Es ist ein ganz feiner, glänzender Metallic-Beilauffaden eingestrickt.

beanie-von-oben

Hinweis zum Garn: Die gleiche Lauflänge wie die hier verwendete Wolle hat die Myboshi No. 1 Sondergarn Glitz L8 Onyx. Wer also lieber ein Mixgarn mit Kunstfaser verstricken will, kann auch dies nehmen – und spart sich zudem bei der Damenvariante den Beilauffaden, denn der Glitzer ist da schon eingearbeitet.

Die Anleitung könnt ihr kaufen. Sie ist zum Preis von 2,80 Euro in meinem Ravelry-Store erhältlich, kann aber direkt hier über diesen Link erworben und mit PayPal bezahlt werden.

thumbnail-loop-beanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.