Anleitung/ Socken

Herrensocken mit Schaft in Rippen und Waffelmuster – Anleitung

Herrensocken im Waffelmuster

Diese Herrensocken sind aus dem Garn Lana Grossa Meilenweit Peak* gestrickt. Die Streifen ergeben sich aus dem Farbverlauf. Das Haupt-Muster habe ich an verschiedenen Stellen im Web als „Waffelmuster“ oder auch „Zimtwaffelmuster“ gefunden, und es ist sehr einfach zu stricken. 

Die Größe ist 44/45 (von der Fersenmitte bis zum Beginn der Spitze gemessen ca. 22,5 cm). Verbraucht habe ich etwas weniger als ein 100-Gramm-Knäuel.  Gestrickt habe ich die Socken mit einem Nadelspiel KnitPro*, 2,5 mm.

Anleitung für die Socken:

64 Maschen anschlagen und auf das Nadelspiel verteilen. 22 Runden im Rippenmuster (2M. re/2M. li) stricken. Dann mit dem Waffelmuster beginnen: 2 Reihen rechts, denn 2 Reihen 2 M. re./2 M. li. Dann wieder zwei Reihen rechts. Ich habe das 20 Mal wiederholt .

10 Runden glatt rechts stricken.

Eine lückenlose Bumerangferse einstricken, wie in diesem Video erläutert.

Weiter glatt rechts stricken, für Größe 44/45, wie gesagt, ab Fersenmitte ca. 22,5 cm. Dann mit den Abnahmen für die Spitze beginnen.

Die Abnahmen erfolgen auf der 1. und 3. Nadel (ab hinterer Fersenmitte gezählt; dort wo der Anschlagfaden liegt) so: zweit- und drittletzte Masche rechts zusammenstricken.

Abnahmen auf der 2. und 4. Nadel: zweite Masche abheben, dritte rechts abstricken, abgehobene darüberziehen.

  • 1 Runde Abnahmen
  • 2 Runden glatt stricken
  • 1 Runde Abnahmen
  • 2 Runden glatt stricken
  • 1 Runde Abnahmen
  • 2 Runden glatt stricken
  • 1 Runde Abnahmen
  • 1 Runde glatt stricken
  • 1 Runde Abnahmen
  • 1 Runde glatt stricken
  • 1 Runde Abnahmen
  • 1 Runde glatt stricken
  • 1 Runde glatt stricken
  • Ab dann in jeder Reihe abnehmen, bis noch 4 x 2 Maschen übrig sind.

Den Faden großzügig abschneiden, durch die restlichen acht Maschen ziehen, gut vernähen.

Fertigstellung:

Alle Fäden vernähen. Fertig!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply